Willkommen

Das Scivias-Institut für Kunst und Spiritualität e.V. versteht sich als eine Gemeinschaft der Lehrenden und der Lernenden. Das Liber „Scivias“ (Wisse die Wege) ist die ersten Visionsschrift Hildegards von Bingen. Das interdisziplinäre Denken und Handeln der Mystikerin und Lehrerin Hildegard von Bingen inspiriert die Arbeit der Mitglieder des Instituts.

Als gemeinnütziger Verein, arbeitet das Institut grundsätzlich ökumenisch und interreligiös und strebt danach den aktuellen gesellschaftlichen und fachlichen Diskurs in Theologie, Kunstszene und Wissenschaft aufzugreifen und aktiv daran teilzunehmen. Wir würden uns darüber freuen möglichst viele Freunde und Förderer als unsere Mitglieder zu gewinnen. Bitte finden Sie dazu mehr Informationen auf dieser Homepage.

The Scivias Institute is a coummnity of leaders & learners. We are a non-profit organization and a registered society in Germany. Being in an ecumenical and inter-religious diaologue, we strive to join into the social and academic discourse in theology, art and science today. We would like to welcome many friends and sponsors as our members. Please find more information at the English pages of this website.

Internationale Konferenz "Viriditas - Grünkraft - Green Power of Life"

International Hildegard Conference 2016
International Hildegard Conference 2012

26. bis 29.05.2016 in Bingen am Rhein

Das Scivias Institut lud zur Zweiten Internationalen Konferenz nach Bingen ein. Thema der Tagung war Hildegards Begriff "Viriditas" - Grünkraft - Green Power of Life". Wie bei der ersten Konferenz im Oktober 2012 gab es Vorträge, Workshops (Theologie, Literatur, Musik, Kunst, Heilkunst und Politik), Konzert, Meditation und einen Pilgergang.

Den Einführungsvortrag mit dem Thema "Viriditas und Nachhaltige Entwicklung" hielt die deutsch-kanadische Geographin, HIldegard Freundin und Künstlerin Karen Stock halten.

Workshop LeiterInnen waren Annette Esser, Christine Valters Paintner, Betsey Beckman, Randy Eady, Kees den Biesen, Catherine Anne Lombard, Caroline Mackenzie, Keiko Sunohora, Sabine Becker, Jutta Arlt et al.

The Scivias Institute was happy to invite to its Second International Conference. The subject was Hildegard's term "Viriditas - Grünkraft - Green Power of Life". Like in the first Conference of the Scivias Institute in October 2012, there were lecture, workshops (theology, literature, music, visual art, art of healing, politics), concert, meditation and a pilgrims walk.

The key note address on "Viriditas & Sustainable Development" was given by German Canadian geographer, Hildegard-friend and artist Karen Stock.

Workshop Leaders were: Annette Esser, Christine Valters Paintner, Betsey Beckman, Randy Eady, Kees den Biesen, Catherine Anne Lombard, Caroline Mackenzie, Keiko Sunohora, Sabine Becker, Jutta Arlt et al.

Die nächsten 3 Veranstaltungen

10.04.2017 - 20.04.2017 Pilgern in Italien
30.07.2017 - 06.08.2017 Summer School "Women Mystics and Art"

The next 3 upcoming Events

10.04.2017 - 20.04.2017 Pilgrimage in Italy
30.07.2017 - 06.08.2017 Summer School "Women Mystics and Art"
30.09.2017 - 08.10.2017 Hildegard Pilgrimage

Mehr Veranstaltungen

Wenn Sie alle unsere Angebote ansehen wollen, dann schauen Sie sich die Seiten unter Programm an.